DIE KLAPPE & DIE PR KLAPPE 2020 - Die Preisverkündung erfolgt am 7. Mai 2020

Die KLAPPE und DIE PR KLAPPE  Jury sollte sich am 20. und 21. März 2020 in Hamburg treffen, um rund 400 Filme zu bewerten. Wie wir alle wissen, konnte das so nicht stattfinden. Daher hat der Deutsche Marketing Verband allen Juroren die Arbeiten online zur Sichtung zur Verfügung gestellt. Mit einer Online Voting App werden die Ergebnisse an den DMV übertragen. Die erste Runde des Online-Votings ist am 3. April 2020 abgeschlossen. In der ersten Runde wird die Longlist ermittelt – also die Arbeiten ausgewählt, die mehr als 50% der Juroren so gut gefallen haben, das sie ind er 2. Runde über diese Arbeiten diskutieren wollen. Im Anschluss erfolgt die 2. Jury-Runde, die über eine Videokonferenz (Mitte April) stattfinden wird. In der Runde 2 werden die KLAPPE Awards vergeben. Die Jury-Präsidenten von KLAPPE und PR KLAPPE und der DMV möchten auf jeden Fall die Diskussion in der heterogen mit Agenturen, Kunden und Produktionen besetzten Jury erhalten. Im Anschluss an die "Jury-Konferenzen“ werden wir die Shortlist veröffentlichen und schließlich – wie ursprünglich geplant - die Ergebnisse und Awards am 7. Mai 2020 verkünden. Wir bedauern sehr, dass wir 2020 die Sieger des Wettbewerbs nicht wie sonst mit einer großen Party feiern können. Das werden wir nachholen!! Die gute Nachricht ist - die Rankingpunkte 2020 sind sicher!

DIE KLAPPE prämiert zum 40. Geburtstag erstmals per Online-Jury

Düsseldorf, den 12.3.2020  Jurysitzungen sind die prägenden Momente, in denen man sich trifft, austauscht, debattiert und die kreative und intensive Arbeit besonderer Menschen und ihrer Ideen bewerten darf. „Wir wollten eigentlich feiern, denn auch im 40 Jahr hat DIE KLAPPE nicht an Bedeutung verloren – wir haben die Zahl unserer Einreichungen um 20% steigern können. Gleichwohl erfordert die aktuelle Situation durch das Coronavirus besonnenes Handeln. Kreativität und Verantwortungsbewusstsein müssen nun Hand in Hand gehen - Insofern haben auch wir uns entschieden, der aktuellen Strategie der Bundesregierung und des Robert-Koch-Institutes zu folgen und ein persönliches Zusammentreffen unserer Jurymitglieder abzusagen. Das Engagement unserer Einreicher erfordert aber die Würdigung ihrer umfangreichen Arbeit, deswegen werden wir DIE  KLAPPE und DIE PR KLAPPE Jury online durchführen – eine Herausforderung bei unserer diskussionsfreudigen Jury – aber auch hier wollen wir Standards setzen“, begründet Ariane Derks, Geschäftsführerin des Deutschen Marketing Verbandes, die Entscheidung, die Juries zu den beiden Filmwettbewerben online durchzuführen. Jörg Schultheis, antoni und Florian Beisert leiten die Online-Jury von DIE KLAPPE und werden die technischen Abstimmungsprozesse moderieren. „Auch aus unserer Sicht ist es in diesen Tagen nicht zu verantworten, Menschen einer Ansteckungsgefahr auszusetzen, wenn eine technische Lösung machbar ist“, kommentiert Jörg Schultheis. „Juries leben davon, dass man face-to-face über Arbeiten diskutiert, das ist sozusagen das Salz in der Suppe. Auch dafür werden wir eine Lösung finden, die den Arbeiten der Einreicher gerecht wird“, bestätigt Florian Beisert. Auch DIE PR KLAPPE, geleitet von Claudio Montanini, Präsident des Marketing Clubs Frankfurt und Hansjörg Fuhrken, Redblue Marketing, werden im März komplett online juriert werden. Insgesamt haben KLAPPE & PR KLAPPE 2020 knapp 400 Einreichungen erzielt. Kontakt und Rückfragen: DMV Service GmbH · Niederlassung Lübeck · Willy-Brandt-Allee 31d · 23554 Lübeck Fon: +171 2451505 events@marketingverband.de

Einreichungsfrist verlängert bis 6. März!

Die Zeit vergeht immer schneller als man denkt - und plötzlich ist die Einreichungsfrist für DIE KLAPPE und DIE PR KLAPPE verstrichen! Kein Problem und keine Panik: Wir verlängern die Einreichungsfrist bis zum 6. März 2020.   DIE KLAPPE  - Eingereicht werden können Filme, die im Zeitraum 1. März 2019 – 28. Februar 2020 entstanden sind. DIE PR KLAPPE - Eingereicht werden können (nach einem Jahr Pause) Filme, die im Zeitraum 1. Juli 2018 – 31. Dezember 2019 entstanden sind. Die Preisverleihung von DIE KLAPPE 2020 findet am 7. Mai 2020 in Hamburg (Gruenspan) statt. Moderation: Sebastian Merget.   Wir freuen uns auf die Einreichungen aller Nachzügler, Perfektionisten und Karnevalisten! Zur Online-Einreichung für beide Awards geht es hier.

DIE KLAPPE PR 2020 - Storytelling und Earned Media Cases brillieren! 

DIE PR KLAPPE mit Nachwuchs-Briefing für Kärcher Düsseldorf, 12. Februar 2020 - Mit Branded Content und Branded Live Experience interne und externe Zielgruppen begeistern und Marken Loyalität schaffen. Auf Sozialen Plattformen positiv auffallen und viral gehen, das sind die Stärken von bewegten Bildern. Diese PR Filme-Cases aus 2018/2019 zeichnet der Deutsche Marketing Verband e.V. mit DER PR KLAPPE 2020 aus! Für den Nachwuchswettbewerb zum Thema Storytelling und Earned Media Cases liefert das Reinigungsunternehmen Kärcher in diesem Jahr ein Briefing - Ideen können bis zum 21. Februar eingereicht werden! DIE PR KLAPPE 2020 wird vom Deutschen Marketing Verband e.V. (DMV) bis zum 21. Februar 2020 für Filme aus der internen und externen Kommunikation ausgeschrieben. Gesucht werden PR-Videos und Ideen/Aktionen, die zu "Earned Media" Film-Cases wurden (Branded Content, Branded Live Experience, Online Videos etc.) und Dokumentationen, Erklär- und Imagefilme die im Zeitraum 1. Juni 2018 - 31. Dezember 2019 in der DACH Region entstanden sind.  Den Juryvorsitz haben Claudio Montanini, Präsident des Marketing Clubs Frankfurt und Hansjörg Fuhrken, Head of Konzeption & Kreation REDBLUE Marketing GmbH. Beitrag einreichen. / Teilnahmebedingungen:    

Her mit dem heißen Scheiß… DIE KLAPPE 2020 bis zum 21. Februar einreichen

Der wichtigste deutschsprachige Wettbewerb für kommerzielle Filme ist zum 40sten Mal ausgeschrieben -  Deutscher Marketing Verband verschmilzt DIE KLAPPE 2020 und DIE PR KLAPPE Jurys Düsseldorf, 01. Februar 2020  Nach dem Relaunch von DIE KLAPPE mit neuen Kategorien und größerer Jury in 2019, folgt 2020, im 40sten Jahr des Wettbewerbs, die Integration der PR KLAPPE, die die letzten 8 Jahre in einer separaten Ausschreibung erfolgte.  „2020 werden wir parallel in zwei Jurys über die Nominierungen für DIE KLAPPE und DIE PR KLAPPE entscheiden“, kommentiert Jamal Khan, Vorstand Bewegtbild beim Deutschen Marketing Verband. Den Juryvorsitz für den wichtigsten Award der Bewegtbild-Kommunikation im DACH-Raum DIE KLAPPE werden, wie schon 2019, Jörg Schultheis, Geschäftsführer der Berliner Kreativagentur antoni und der Hamburger Bewegtbild-Berater Florian Beisert übernehmen. Die Leitung der PR KLAPPE-Jury übernimmt Claudio Montanini, Präsident des Marketing Clubs Frankfurt und Hansjörg Fuhrken, Head of Konzeption & Kreation REDBLUE Marketing GmbH Die Richtung von DIE KLAPPE ist weiterhin Innovation und Verjüngung.  „Kein Kommunikationsmittel ist so facettenreich und auch technisch so innovativ und dynamisch wie das Bewegtbild.“ kommentiert Jörg Schultheiß, antoni. „Die Anforderungen unserer Kunden verändern sich, gleichzeitig schaffen neue Technologien neue Möglichkeiten, die großen Einfluss auf die Formate haben, die entstehen. Das gilt ebenso für die PR Branche, die sich zunehmend des Bewegtbildes bedient. Wir sehen uns generell einer ganz anderen Art der Kreation gegenüber. Provokanter, kurzlebiger und kostengünstiger“, so der Bewegtbild Berater Florian Beisert. Jörg Schultheis weiter; „Wir werden an dem Jury Konzept „Bring your Talents“ festhalten. Es hat im vergangenen Jahr Spaß gemacht, mit den jungen Kreativen über die eingereichten Arbeiten zu sprechen und wir hoffen, dass sich dies Jahr auch junge Agenturen trauen, ihre Arbeiten einzureichen – es gibt mit Sicherheit viel heißen Scheiß da draußen, den wir gerne sehen würden!“ Die Ausschreibung des Nachwuchs Wettbewerbs DIE „Große“ KLAPPE, die in diesem Jahr von Kärcher,  Toyota, Vodafone unterstützt wird ist nóch bis zum 21. Februar offen. "Unser Nachwuchs-Wettbewerb, DIE "Große" KLAPPE, 2020 bietet zum ersten Mal die Gelegenheit für PR Nachwuchs-Talente, einen "Earned Media Case" zu realisieren. Neben Toyota, die ein Briefing für den Toyota Proace City entwickelt haben und Vodafone, die einen Breitband-Service promoten, hat Kärcher ein Briefing für einen PR Case rund um die Reinigung von Monumenten  abgegeben. Zum Nachwuchswettbewerb Auch für DIE KLAPPE und DIE PR KLAPPE können bis zum 21. Februar 2020 Arbeiten eingereicht werden. DIE KLAPPE  - Eingereicht werden können Filme, die im Zeitraum 1. März 2019 – 28. Februar 2020 entstanden sind. DIE PR KLAPPE - Eingereicht werden können (nach einem Jahr Pause) Filme, die im Zeitraum 1. Juli 2018 – 31. Dezember 2019 entstanden sind. Die Preisverleihung von DIE KLAPPE 2020 findet am 7. Mai 2020 in Hamburg (Gruenspan) statt. Moderation: Sebastian Merget.

DIE KLAPPE AWARDS 2019


Der wichtigste deutschsprachige Wettbewerb für Werbefilmformate aus D, A, CH vergibt 32 Mal Metall: 3 goldene, 8 silberne und 21 bronzene KLAPPEN

Berlin 28. Mai 2019 - Am Dienstag verlieh der Deutsche Marketing Verband e.V. zum 39sten Mal DIE KLAPPE. Im Filmwettbewerb für Werbeformate (Faktor 2 im Kreativranking von Horizont & WuV, RedBox), vergab die 29 köpfige Expertenjury aus Kunden, Kreativen, Produktionen und Presse, unter Leitung der Juryvorsitzenden Jörg Schultheis, antoni, und Florian Beisert, insgesamt 80 Auszeichnungen für Kreativität & Craft Disziplinen.

Die Teilnahmebedingungen des Deutschen Marketing Verbandes für DIE KLAPPE 2019, die gemeinsam mit den neuen Juryvorsitzenden erarbeitet wurden, beinhalteten einige Einschränkungen hinsichtlich der zugelassenen Häufigkeit für die Einreichung. Jeder Film durfte maximal 3 Mal in den Hauptkategorien eingeschickt und Filme erstmals auch als Serien mit bis zu 5 Filmen in einer Einreichung zusammengefasst werden. Am Ende verzeichnete der Wettbewerb knapp 300 Einreichungen aus denen sich 80 Filme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Shortlist in erstmals neun Kategorien qualifizieren konnten. Alle Filme sind online unter dieklappe.de zu sehen.

3 Mal DIE KLAPPE in Gold

CZAR erhielt gleich 3 Auszeichnungen - davon 1 Mal Gold, 1 Mal Silber und 1 Mal Bronze für „Like a Bosch“ im Auftrag der Robert Bosch GmbH.
RCKT GmbH wurde ebenfalls mit 3 KLAPPEN ausgezeichnet - davon 1 Mal Gold und 2 Mal Bronze für die ADAC e.V. Insta-Story „DON´T TRAVEL WITH MOM“.
Die 3. goldene KLAPPE ging an 27 Kilometer Entertainment für den Imagefilm „Fine Bone China“ im Auftrag der Dibbern GmbH.
Die Medaillenvergabe erfolgte vor rund 800 Gästen im Rahmen der Preisverleihung & Award Show, moderiert von Sebastian Merget, am 28. Mai 2019 im Anomalie Art Club, Berlin. Die anschließende After-Show-Party wurde angeheizt vom Line up presented by OZMOZE  darunter BLVTH, Search Yiu, und die DJs ALYGANY, Loco Candy, Search Yiu, Ticklish und Heimer.

Der Nachwuchspreis DIE „Große“ KLAPPE ging an den Film „Small Talk“ von Miguel Schmid und Magali Herzog für Toyota

Für den Nachwuchswettbewerb im Auftrag der Kunden Katjes, MediaMarkt & Toyota Deutschland qualifizierten sich:

Kunde: Katjes Fassin zum Thema Hemptastic Hanf-Riegel
Titel: „200 Pounds of…“
Idee/Skript: Nils Wilke
Produktion: CZAR Film/Thorne Mutert
Regie: Daniel Borovkov

Kunde: MediaMarkt zum Thema Service Zuhause
Titel: „Stress zuhause?"
Idee/Skript: Jule Fuhrmann & Katharina Fuchs (Kolle Rebbe)
Produktion TP Film, Carlo Walther/Julia Veela
Regie: Julian Spillner

Kunde: Toyota Deutschland zum Thema Hybridmotoren
Titel: „Small Talk“ 
Idee/Script; Miguel Schmid & Magali Herzog
Produktion: 27 Kilometer Entertainment GmbH / Mira Um/Corinne Ahrens
Regie: Miguel Schmid & Magali Herzog

DIE „Große“ KLAPPE und damit die Reise zu den NY Festivals 2020 konnten Miguel Schmid & Magali Herzog mit dem Spot „Small Talk“ (Toyota) für sich entscheiden.