Die Shortlist für DIE KLAPPE 2021 steht fest!

Am 19. März 2021 tagte die Jury zur 41sten KLAPPE schon zum zweiten Mal digital. Nach einem Tag voller angeregter Diskussionen steht nun die Shortlist für DIE KLAPPE 2021 fest. Hier finden Sie die Ergebnisse. » DIE KLAPPE – Shortlist 2021 „Wir hatten damit gerechnet, dass die Agenturen und Produktionen 2021 zurückhaltender bei den Einreichungen sein würden als 2020. Dass der Rückgang allerdings so krass ausfallen würde, war überraschend“, kommentiert Jurypräsident Jörg Schultheis, Managing Partner, antoni Holding. „Die 31-köpfige Jury 2021 einigte sich, dass wir in diesem Jahr die bekannte „harte Tür“ der KLAPPE einen Spalt breit weiter öffnen und bei der Vergabe der KLAPPEN etwas großzügiger als gewohnt jurieren würden.“ Insgesamt zeichnete die KLAPPE-Jury 44 Einreichungen in sieben Kategorien mit Shortlist-Platzierungen aus. Wie viele KLAPPEN vergeben wurden, wird bei der Preisverleihung als Livestream am 20. Mai 2021 verraten. Shortlist_DIE KLAPPE_2021

Wir zeichnen die besten Werbefilme 2020/2021 aus!

DIE KLAPPE 2021 ist bis zum 21. Februar 2021 offen für Einreichungen in neun Kategorien. Für DIE KLAPPE 21 hat die Kreativagentur antoni eine neue Kampagne entwickelt: „Die besten Kreativen der Branche kommen zusammen, um die besten Filme der Branche zu sehen – und zu bewerten. Das ist die Kernaussage unserer Arbeit für DIE KLAPPE 2021“, sagt Jörg Schultheis, Jurypräsident des Awards und Managing Partner der Berliner Agentur. Katharina Stinnes, Deutscher Marketing Verband (www.marketingverband.de) und seit 2007 verantwortlich für DIE KLAPPE, kommentiert: „2018 hat antoni die Werber-Szene mit einer ziemlich lauten Kampagne für DIE KLAPPE provoziert, die Kampagne für 2021 ist etwas erwachsener geworden, aber aus unserer Sicht nicht weniger aufmerksamkeitsstark. Das Auge zahlt auf den Anspruch dieses einzigen deutschsprachigen Branchen-Awards ein, genau hinzusehen und die besten Filme aus der DACH-Region heraus zu picken.“ Hier geht's zur Einreichung

DIE KLAPPE 2021 - open for entries

[playlist type="video" tracklist="false" ids="3463,3470,3469,3471,3472"] Düsseldorf, 20. Oktober 2020  – DIE KLAPPE 2021 ist offen für Einreichungen in neun Kategorien. Zum Start von DIE KLAPPE hat die Kreativagentur antoni eine neue Kampagne entwickelt: „Die besten Kreativen der Branche kommen zusammen, um die besten Filme der Branche zu sehen – und zu bewerten. Das ist die Kernaussage unserer Arbeit für DIE KLAPPE 2021“, sagt Jörg Schultheis, Jurypräsident des Awards und Managing Partner der Berliner Agentur. Katharina Stinnes, Deutscher Marketing Verband (www.marketingverband.de) und seit 2007 verantwortlich für DIE KLAPPE, kommentiert: „2018 hat antoni die Werber-Szene mit einer ziemlich lauten Kampagne für DIE KLAPPE provoziert, die Kampagne für 2021 ist etwas erwachsener geworden, aber aus unserer Sicht nicht weniger aufmerksamkeitsstark. Das Auge zahlt auf den Anspruch dieses einzigen deutschsprachigen Branchen-Awards ein, genau hinzusehen und die besten Filme aus der DACH-Region heraus zu picken.“ Hier geht's zur Einreichung

Die Finalisten-Filme von DIE "Große" KLAPPE stehen zur Abstimmung bereit!

Unter knapp 150 Kreativideen haben sich drei Finalisten bei DIE „Große“ KLAPPE 2020 durchgesetzt. Wer den Nachwuchspreis letztendlich gewinnen wird, bestimmt die Jury der KLAPPE 2020 und ihr! Daumen hoch auf YouTube für euren Favoriten! Die Abstimmung läuft bis zum 9. Oktober. Die Finalisten bei DIE "Große" KLAPPE 2020 sind: Kärcher – Street Gang Skript/Idee: Lea Baustian und Lennard Liegmann Produktion: Hans-Georg Throm, CZAR Film Hamburg, Lucas Pfaff, Michel Hoffmanns Toyota – Banküberfall Skript/Idee: Désirée Stocker und Joel Siegfried Produktion: CZAR Film Hamburg, Nepomuk Pfaff, Jan Fincke Vodafone – Giga your Life Skript/Idee: Julian Fischer und Jonas Roßner Produktion: Tony Petersen Film, Michael Duttenhöfer   Herzlichen Glückwunsch an die Finalisten und herzlichen Dank an die diesjährigen Partner Kärcher, Toyota und Vodafone!